„ICH SEH´S DIR AN DER NASENSPITZE AN!“ Es gibt keinen größeren Eindruck des Menschen als seinen Ausdruck

Psycho-Physiognomik-Seminar

im Gästebereich des Ursulinenklosters Duderstadt (Neutorstraße 9). „ICH SEH´S DIR AN DER NASENSPITZE AN!“ Es gibt keinen größeren Eindruck des Menschen als seinen Ausdruck Psycho-Physiognomik-Seminar

Psycho-Physiognomik, Carl Huter prägte diesen Begriff im Jahre 1889. Er setzt sich aus drei, aus dem Griechischen kommenden Wörtern zusammen: Psycho – Seele, Physio – Körper und Gnom –Kenner, Messer (ein Begriff aus der Nautik).

Es ist die Fähigkeit, aus dem äußerlichen Erscheinungsbild des Menschen, schwerpunktmäßig seines Gesichts, Rückschlüsse auf den Gesundheitszustand zu ziehen.
Diese Analyse ist eine große Bereicherung für das alltägliche Leben im Beruf sowie im privaten Bereich. Sie führt zur verbesserten Selbsterkenntnis, zeigt die Selbstverwirklichung auf und schult das Verständnis für sich selbst.
Es ist eine interessante Praxis „sich selbst näher zu kommen“!

 

Mit Ihrem Einverständnis wird zur weiteren Kursorganisation ihre Anmeldung an die betreffenden Dozenten/Dozentinnen weitergeleitet.

Termin
28.08.2020, 18:00 Uhr
- 30.08.2020, 13:00 Uhr
Ort
Gästebereich Ursulinenkloster Duderstadt
Neutorstraße 9
37115 Duderstadt
Tel.: 0 55 27 / 91 45-12
E-Mail: gaestebereich(ät)ursulinen-duderstadt.de
Leitung / Ansprechperson
Heilpraktikerin
Berenike Werner, Laatzen
Anmeldefrist
31.07.2020
Kosten

Unterkunft/Verpflegung: 125,00 € (im EZ, Dusche/WC)

Kursgebühr: 140,00 €

Information und Anmeldung
Sabina Mitschke
Tel.: 05527/9145-0
gaestebereich(ät)ursulinen-duderstadt.de