Einladung 2. Pfarrsynode der Pfarrei St. Sebastian

SPENDE BLUT BEIM ROTEN KREUZ. Blutspenden ist weiter wichtig - und sicher! Auch dein Blut kann helfen! Die COVID-19-Infektionszahlen steigen und die Nachfrage der Kliniken nach Blutpräparaten ist unverändert hoch. Die Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes benötigen dringend Blutspenden, damit die Patienten weiterhin sicher mit Blutpräparaten in Therapie und Notfallversorgung behandelt werden können.

Der Frauenbund organisiert seit über 50 Jahren gemeinsam mit dem Team des DRK-Blutspendedienstes jährlich vier Blutspendetermine.

Ihre freiwillige und unentgeltliche Blutspende beim DRK sichert seit 1952 die Versorgung der Patientinnen und Patienten in Deutschland, die auf Transfusionen von Blutpräparaten angewiesen sind. Die Blutspende selbst dauert nur wenige Minuten. Mit der Aufnahme der Spenderdaten, ihrer Registrierung, der ärztlichen Untersuchung und der Erholungsphase nach der Spende muss mit einem gesamten Zeitaufwand von etwa einer Stunde gerechnet werden.

  • NEU! Dein Blutspendeprofil als App unter: www.spenderservice.net

Wer gesund und fit ist, kann Blut spenden.
Zögern Sie nicht länger - jede Spende zählt.

Bitte bringen Sie ihren Personalausweis mit und tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz: FFP2-Maske bzw. medizinische Maske.

Die ehrenamtlichen Helferinnen vom Frauenbund-Team hoffen,
viele Spender*innen begrüßen zu können.

HINWEIS: Ein "Einbahnstraßen-System" leitet die Spender*innen durch die Pfarrheim-Räume. Der Eingang am Parkplatz (Hohe Leuchte) ist durch Pfeile gekennzeichnet.

KDFB-Ansprechpartnerin: Heidi Gerhardy

 

Downloads zum Thema

Termin
12.03.2021, 16:00 Uhr
- 12.03.2021, 19:30 Uhr
Ort
Pfarrheim St. Laurentius
Mittelstr. 1
37434 Gieboldehausen
Leitung / Ansprechperson
DRK-Blutspendedienst
Veranstalter

KDFB, Zweigverein Gieboldehausen. Info unter: 05528/2922