Sozialassistent*in (m/w/d)

Die Kath. Pfarrgemeinde St. Sebastian Rhumspringe

sucht für Ihre Kindertagesstätte St. Sebastian Rhumspringe  zum 01.08.2024

 

  • eine*n staatlich anerkannte*n Sozialassistent*in (m/w/d) als Drittkraft in der Krippe  mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 31 Stunden. 

Wir suchen Sie als Pädagogische Assistenzkraft, die

  • Lust auf die Tätigkeit mit Kindern von 1-6 Jahren hat,
  • das Wohl des Kindes in den Mittelpunkt stellt,
  • Wertschätzung gegenüber den Eltern zeigt,
  • Spaß hat, in einem motivierten und qualifizierten Team mitzuarbeiten,
  • das christliche Miteinander unterstützt.

Wir bieten Ihnen:

  • gute Arbeitsbedingungen in einem motivierten Team
  • tarifliche Vergütung (AVR der Caritas) angelehnt an TVÖD
  • weitere Boni, beispielsweise Bike-Leasing, betriebliche Altersversorgung
  • die Möglichkeit sich intern und extern weiter zu entwickeln und fortzubilden
  • Supervision

Die Vergütung erfolgt nach AVR des Deutschen Caritasverbandes.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 20.04.2024 an:

Kath. Kindertagesstätte St. Sebastian

z. Hd. Frau Franziska Meister 

Schulstraße 11a

37434 Rhumspringe

Mail: kita.rhumspringe@kath-kirche-untereichsfeld.de

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Hinweise zu Datenschutz und Bewerbungsunterlagen

Die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben hat für uns einen hohen Stellenwert. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach den §§ 15, 16 des Gesetzes über den Kirchlichen Datenschutz (KDG), den wir in unserer Datenschutz-Information (pdf, 105 KB) erklären.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung nach Möglichkeit per E-Mail in einer PDF-Datei. Bitte verwenden Sie keine anderen Dateiformate, wie z.B. Bilder (jpg) oder Word-Dateien, ebenfalls keine .odt-Dateien (Open/Libre Office).

Wenn Sie uns Ihre Unterlagen per Post senden, beachten Sie bitte, dass Sie:

  • keine Mappen verwenden,
  • die Blätter nicht heften,
  • keine Originalnachweise (z.B. Zeugnisse) beifügen,
  • keine Originalfotos einreichen.

Es erfolgt kein Rückversand!