Bistumsarchiv Hildesheim | Außenstelle Duderstadt

Bistumsarchiv Hildesheim – Außenstelle Duderstadt

Die Außenstelle des Bistumsarchivs Hildesheim in Duderstadt verwahrt das amtliche Schrift- und Dokumentationsgut der Pfarrgemeinden im Dekanat Untereichsfeld. Dabei handelt es sich um Akten, Amtsbücher, Einzelschriftstücke, Karteien, Dateien, Pläne, Zeichnungen, Karten, Plakate, Siegel, Druckerzeugnisse, Bilddokumente sowieso sonstige Informationsmittel.

Zudem sind die Kirchenbücher der Pfarrgemeinden der Region digital erfasst und können an den Computern im Lesesaal eingesehen werden, um die Familiengeschichte zu erforschen.

Ebenso wie die Hauptstelle in Hildesheim versteht sich die Außenstelle in Duderstadt als Service-Einrichtung für die Pfarrgemeinden im Dekanat Untereichsfeld und alle an seiner Geschichte interessierten Privatpersonen und Institutionen. Die schriftliche Überlieferung deckt vierhundert Jahre Geschichte der Kirche, ihrer Gläubigen und der Menschen im Untereichsfeld ab. Das älteste Kirchenbuch stammt aus dem Jahr 1613. 

Link zum Bistumsarchiv Hildesheim

Kontakt

Bistumsarchiv Hildesheim
– Außenstelle Duderstadt –
Kardinal-Kopp-Straße 31
37115 Duderstadt

Telefon: 0 55 27 / 94 14 55
E-Mail: bistumsarchiv(ät)kath-kirche-untereichsfeld.de 

Öffnungszeiten Lesesaal
Donnerstag: 15 bis 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Mitarbeiter
Torsten Rudolph